EPSON Pro 4900 SpectroProofer ILS30

20.04.16 00:00 Alter: 127 Tage

Neue Maßstäbe beim Proofen und Drucken jetzt mit ILS 30 SP

Alle Vorteile auf einen Blick:

• EPSON HDR Tinte mit Orange und Grün zur Farbraumerweiterung.

• Doppelt so große Druckköpfe für kürzere Druckzeiten

• Automatischer Wechsel zwischen Blatt- und Rolleneinzug ohne manuellen Eingriff

• Neues kreiselndes Schneidemesser für schnelleren, sauberen Schnitt bei Rollenpapieren

• Automatischer Düsentest über Sensor ohne Testausdruck auf Papier

• Schnelle Umschaltung zwischen Photo und Matt Black Ink ohne Tintenverlust.

Optional:

• Neuer SpectroProofer ILS30 - Inline Spektralphotometer zur Farbmessung, Kalibration und Medienkeilanalyse im Gerät.
Jetzt mit Messmodi M0, M1 und M2! Damit wird nun auch der neue Messmodus M1 für ISO12647-2:2013 unterstützt.

Noch nie Proofen so exakt und kontrollierbar. Mit dem eingebauten Sprektralphotometer (Option) lässt sich der Medienkeil vollautomatisch nach dem Druck messen. Das Ergebnis nach ISO 12647-7:2016 wird dann direkt auf das Proofpapier gedruckt (EFI Fiery XF RIP notwendig).

Weitere Infos unter:

Facts & Figures
20.04.16

Neuer Medienstandard ISO 12647-2:2013

Im September 2015 wurde der...

20.04.16

Neue Version der RIP Software EFI Fiery XF mit neuen Funktionen

20.04.16

Neue Maßstäbe beim Proofen und Drucken jetzt mit ILS 30 SP